+43 676 3087133 Taborweg 14 A 9580 Villach-Drobollach

Mikrokosmos

Das Licht der Synapsen

"Die Werke von [herb-art] entstehen durch eine vom Zeitgeist geprägte Reflexion, die mikro- und makrokosmische Strukturen durch ein spannungsgeladenes Beziehungsgefüge von innerer Welt des Individuums und seiner Außenwelt zusammenführt. Der Künstler selbst stellt sich in das Spannungsgefüge und gewährt über seine individuelle Sichtweise dem Betrachter seiner Werke einen Einblick in den Raum zwischen Sichtbaren und Unsichtbaren, in dem er das Geheimnis des Kosmos verborgen wähnt. Dabei steht die Frage des Raums und die Illusion des Sichtbaren im Vordergrund seiner Arbeiten."

(Zitat aus der Eröffnungsrede von Prof. Feitzinger anlässlich der Vernissage im Zeiss-Planetarium Bochum 2002.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.